Sprechzeiten & Notdienst Zahnarzt Praxis Lindau am Bodensee

SPRECH- & ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00
Freitag von 8:00 bis 15:00

Jeweils nach Terminvereinbarung:
Telefonisch unter ++49 (8382) 280660 oder
Online Anfrage mit unserem Formular zur Terminvereinbarung.

Zahnärztlicher Notdienst

Außerhalb der Sprechzeiten gibt es an Wochenenden und Feiertagen einen zahnärztlichen Bereitschaftsdienst:

Telefon: 0180/5059991
Sie werden automatisch mit dem diensthabenden Zahnarzt verbunden
Praxiszeiten: 10-12 und 18-19 Uhr

Telefon: 116 117
Auskunft Notaufnahme Krankenhaus (ärztlicher Bereitschaftsdienst)


Was kann ich bei Schmerzen tun?

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei uns in der Praxis, wir versuchen Ihnen möglichst schnell einen Termin zu geben. Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den Notdienst (siehe oben).

Nach einigen zahnärztlichen Behandlungen (z.B.chirurgische Eingriffe, Präparationen für Kronen und anderen Zahnersatz, Wurzelkanalbehandlungen,  große Füllungen,) kann es vorübergehend zu Schmerzen kommen, die zunächst mit schmerzlindernden Medikamenten behandelt werden sollten. Halten die Schmerzen länger als 2 Tage an oder sind diese sehr stark melden Sie sich bitte bei uns bzw dem zahnärztlichen Notdienst. 

Generell gilt: Bitte lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig und nehmen Sie keine Medikamente die Sie nicht vertragen. Folgende Medikamente können zur Linderung von Zahnschmerzen genommen werden:

  • Ibuprofen 200-400 mg
  • Paracetamol 500mg
  • Kinder: Nurofensaft

Nach operativen Eingriffen kann es zu Schwellungen kommen. Bitte kühlen Sie die OP-Stelle nach der Operation für ca 2 Stunden vorsichtig (ohne Druck und immer nur für etwa 3 Minuten mit 10minütigen Pausen dazwischen)  mit einem Cool-Pack oder ähnlichem. Sie sollten dabei darauf achten, dass diese in einem Tuch eingeschlagen sind. 

Wenn sich eine Schwellung entwickelt ohne dass eine Operation stattgefunden hat sollten Sie möglichst zeitnah einen Zahnarzt aufsuchen.

Wenn Sie nach einer Zahnentfernung eine Nachblutung haben sollten Sie für ca 30 min auf einen sterilen Tupfer beißen. Bitte den Mund nicht ausspülen (das stört die Blutgerinnung) sondern nur ausspucken und mit leicht erhöhtem Oberkörper liegen. Sollte die Blutung danach immer noch nicht aufhören wenden Sie sich bitte an uns oder den zahnärztlichen Notdienst.